Alte Meister - Von Diquarelle neu Interpretiert

Die alten Meister mit all ihrer ausdrucksstarken Genialität waren hier die Vorlagen, um von mir digital gemalt zu werden. Waren es früher die Pinselstriche, die dem Betrachter die Arbeitsweise des Meisters nahe brachten, so sind es bei diesen Diquarellen ® die typisch digitalen Bildmerkmale, die diesen Werken die Brücke in die heutige Zeit schlagen. Bewusst inszenierte Digitale Artefakte und teilweise übergroße Pixelierung ergeben zusammen mit einer komplett neuen und poppigen Farbpalette diesen neuen, eigenen Stil - eben den einzigartigen Stil der Diquarelle ®.

Ob nun die wunderschönen Frauen von Dante Gabriel Rossetti, die düster dämonischen Wesen des Hieronimus Bosch oder die Werke des Jugendstilmalers Gustav Klimt - all die großartigen Werke und Motive manifestieren sich hier zeitgemäß im Stil der heutigen Bildinszenierung.