diquarelle-masterpieces-ludwig-van-beethoven

"Ludwig van Beethoven"
nach einer Vorlage von:
Joseph Karl Stieler (* 1. November 1781 in Mainz; † 9. April 1858 in München) war ein deutscher Portrait-Maler. Für König Ludwig I. von Bayern schuf Stieler die berühmte Schönheitengalerie im Schloss Nymphenburg.

Dieses Diquarell zeigt die poppige Interpretation des zwischen Februar und April 1820 von Stieler gemalten Portrait Ludwig van Beethovens. Das Stillsitzen nahm Beethoven als „eine Art Buße“ wahr. Die Geduld reichte denn am Ende auch nicht ganz - Stieler musste die Hände des Maestros aus dem Gedächtnis malen.

Das Bild ist signiert und als Museumsreproduktion auf Leinwand in folgenden Größen lieferbar:

 50cm x   40cm
  75cm x   60cm
100cm x   80cm
125cm x 100cm
150cm x 120cm
175cm x 140cm

 Im Webshop können Sie Bildgröße sowie Rahmung festlegen und dieses Bild direkt bestellen:
...zur Bildbestellung in unserem Webshop